ga

Flowing Tide Blog

2018 Februar 19

Tin Whistle Workshop und Schnupperkurse

Eingetragen von Irina

Es ist wieder soweit! Auch dieses Jahr gibt es die Möglichkeit, Tin Whistle einfach mal auszuprobieren!

Die Schnupperkurse sind gedacht für alle, die Lust auf irische Musik haben aber sich alleine nicht trauen;
die sich vielleicht eine Tin Whistle als Souvenir aus Irland mitgebracht haben und schade finden, daß die jetzt bloß rumliegt;
die denken, sie könnten keine Musik machen weil sie keine Noten können;
Tänzer, die einen kleinen Einblick in die Musik zum Tanz bekommen wollen..... und überhaupt jeden, der mal unverbindlich "reinschnuppern" möchte.



Workshops und Unterricht für Leute mit Vorkenntnissen sind ebenfalls möglich. Einfach mal anfragen:
kurs@flowingtide.de
2017 April 19

Tin Whistle Schnupperkurs

Eingetragen von Irina

Ganz spontan und kurzfristig findet am Samstag (22.4.2017) ein Tin Whistle Schnupperkurs in Tharandt (bei Dresden) statt.
Der Kurs richtet sich an alle, die irische Musik / Tin Whistle immer schon mal ausprobieren wollten aber irgendwie noch nicht dazu gekommen sind... oder alleien den Einstieg nicht finden... oder die sich aus dem Irland Urlaub eine Whistle mitgebracht haben, die endlich mal gespielt werden möchte....
Vorkenntnisse braucht ihr keine. Eine Whistle wäre nicht schlecht (aber da findet sich auch eine...)

Bei Interesse bitte bei mir melden (kurs@flowingtide.de)


2016 April 06

Willkommen Jona

Eingetragen von Irina

Das musikalische Puzzle /Mosaik / Potpourri geht weiter..... Ich freue mich schon auf den Tag, an dem wir das mal "in echt" zusammen spielen....inklusive frühlingshungriger Vögel im Garten!


2016 März 31

Willkommen in dieser Welt!

Eingetragen von Irina

Liebe Conny, lieber Martin und lieber Ruven:
Herzlichen Glückwunsch zu Eurem Sohn und Bruder!
Wer einen großen Bruder hat, der braucht natürlich keine CD mit monstervertreibenden Einschlaftunes....

Kleiner Jona Fridolin: Herzlich willkommen in dieser Welt! Dein Leben soll voller Freude sein und Dein Herz voll Musik!

Und dafür haben wir uns für Dich was ausgedacht: Ein musikalisches...eehhh... Pottpourri?
Eine Aufnahme von einem meiner Herzenstunes - es gibt eine erste Aufnahme, gespielt von Steffen - und jeder der mag, spielt auf diese Aufnahme seine eigene Spur und schickt mir die. Ich geb dann mein Bestes, die Spuren aufeinander zu basteln. Für jede weitere Kombination gibt es einen neuen Blogeintrag und es wird nicht lange dauern, bis wir eine orchestrale Version haben, die aber auch wirklich JEDES Monster vertreibt! :)


Conny: Eine Harfenaufnahme brauchen wir natürlich auch! Und wenn Ruven erstmal seine Kinderharfe (oder Ukulele oder...?) hat, muß er auch mit drauf.

Stay tuned (ha! Die Flute-Aufnahme, die nicht so fies schief ist, hab ich schon nicht ordentlich auf die Fiddle geschoben bekommen! Das wird ein großer Spaß!)

Steffen


Steffen und ich

Ältere Einträge «